Ruhr-Uni-Bochum

Aktuelle CASA News

„Forschung aus Bochum trägt dazu bei, Informationstechnologien sicherer zu machen – davon profitieren wir, im Zeitalter von KI und Quantentechnologien, am Ende alle", sagte der Ministerpräsident vor…

Weiterlesen

Das Thema ist "Deanonymization of Dark Web Traffic for Cybercrime Investigations".

Weiterlesen

Vom 9.-11. September 2024 findet die Summer School “Security Testing and Verification” in Brüssel statt.

Weiterlesen

Vom 10.-13. September 2024 findet die Summer School "Security and Privacy in the Age of AI" statt.

Weiterlesen

Meeyoung Cha wird für ihre "kreativen Leistungen auf dem Gebiet der Wissenschaft und Technologie" ausgezeichnet.

Weiterlesen

MPI-SP-Gründungsdirektor und CASA-PI Christof Paar sowie die Co-Autoren Jan Pelzl und Tim Güneysu (ebenfalls CASA-PI) veröffentlichen eine neue Auflage des populärsten Kryptographie-Lehrbuchs.

Weiterlesen

Vierter CASA-Comic nimmt die Leser*innen mit auf eine spannende Reise durch die Forschung des Research Hubs D des Exzellenzclusters CASA.

Weiterlesen

In Folge 18 des Podcasts ist CASA-PI Clara Schneidewind zu Gast.

Weiterlesen

Internationale Studie zeigt die Herausforderungen in der Detektion von KI-generierten Medien durch Menschen.

Weiterlesen

Die CHI findet dieses Jahr vom 11-16.Mai in Honolulu, USA statt.

Weiterlesen

Die neu ernannte Professorin begeistert sich seit ihrer Kindheit für Informatik und zog dafür von Mauritius in die Welt. Heute ermutigt sie andere Frauen, ihren Weg in der IT-Sicherheit zu gehen.

Weiterlesen

Im April feiert das Exzellenzcluster CASA sein 5-jähriges Bestehen. Wir blicken zurück auf die Highlights dieser Zeit.

Weiterlesen

Die Registrierung für die diesjährige Summer School ist bis zum 17. Juni geöffnet.

Weiterlesen

Die Nachwuchswissenschaftler*innen unseres Exzellenzclusters CASA tauschten sich einen Tag lang am Beckmanns Hof der Ruhr Universität Bochum (RUB) über interdisziplinäre Perspektiven in ihrem…

Weiterlesen

Kinder sind von Smartphones und Tablets oft nur schwer zu trennen. Wie es objektiv betrachtet um ihr Nutzungsverhalten bestellt ist, möchte ein Bochumer Forschungsteam herausfinden.

Weiterlesen

Private ECDSA-Schlüssel könnten dadurch kompromittiert werden.

Weiterlesen

Das offizielle CTF-Team der RUB, die FluxFingers, hat eine Einführungsveranstaltung für ITS-Studentinnen organisiert, um sie mit dem Thema "Capture the Flag" vertraut zu machen.

Weiterlesen

Das Thema ist "Shedding Light on Data Collection and Security Issues in Modern Apps".

Weiterlesen

"Ich bin von ganzem Herzen Wissenschaftler und Dozent", sagt Bilal Zafar. Nach einigen Jahren in der Industrie ist der Informatiker an die Universität zurückgekehrt. Hier setzt er sich für Diversität…

Weiterlesen

In Folge 17 "IT-Sicherheit in Bochum" sind Thomas Eiskirch und Thomas Wollinger zu Gast.

Weiterlesen

Die neu ernannte Professorin stellt den Menschen ins Zentrum ihrer Forschung. Sie zeigt, dass Informatik viel mehr ist, als Code zu programmieren.

Weiterlesen

Peter Schwabe ist zum Direktor am Max-Planck-Institut für Sicherheit und Privatsphäre (MPI-SP) in Bochum ernannt worden, um die Entwicklung neuer kryptographischer Systeme zu leiten.

Weiterlesen

Das Advisory Board unseres Exzellenzclusters CASA verliert ein langjähriges und wertvolles Mitglied.

Weiterlesen

Der Schwerpunkt seiner Forschung liegt auf realen vernetzten und verteilten Softwaresystemen.

Weiterlesen

Die Teilnehmerinnen wurde vom 22. bis 24. März 2023 zu einem Hacking-Workshop für Webanwendungen auf den Campus der Ruhr-Universität Bochum eingeladen.

Weiterlesen

Das Thema ist "Provable Security for PKI Schemes - and the (Composable) Modular Security Specifications Framework".

Weiterlesen

In unser Miniserie "One Year at CASA" berichten Principal Investigators unseres Exzellenzclusters CASA, was sie in ihrem ersten Jahr am Forschungsstandort Bochum bewegt hat. Dieses Mal wird Karola…

Weiterlesen

Lukas Stennes, Shahram Rasoolzadeh und Gregor Leander werden auf der „Fast Software Encryption Conference“ in Leuven, Belgien, mit dem Best Paper Award ausgezeichnet.

Weiterlesen

Der CASA-Sprecher hat in Berlin einen der wichtigsten deutschen Forschungsförderpreise erhalten.

Weiterlesen

Die Forscherin verstärkt das KI-Netzwerk des Landes Nordrhein-Westfalen.

Weiterlesen

Die neu ernannte Professorin für Systemsicherheit freut sich darauf, in der Fakultät für Informatik mitmischen und in ihr geliebtes Ruhrgebiet zurückkehren zu können.

Weiterlesen

Das Thema ist "Scaling zkSNARKs".

Weiterlesen

RUB-Professor Eike Kiltz erhält den Gottfried Wilhelm Leibniz-Preis in Berlin – Science-Talks-Event „CyBARsecurity“am 14.3. in Bochumer Kneipe.

Weiterlesen

Das Thema ist "From Dashboards to Labels: Help users manage and make decision about privacy".

Weiterlesen

Durch Austausch zum Erfolg: Das CASA PI Gathering 2024 setzt neue Impulse für die Forschung im Exzellenzcluster!

Weiterlesen

Geehrt wurde die Professorin in San Diego für ihr wegweisendes Paper "Users are not the enemy".

Weiterlesen

IT-Sicherheit? Aber ohne verstaubte Formeln und auch für Menschen ohne Vorkenntnisse? Die Eventreihe CyBARsecurity geht in die zweite Runde!

Weiterlesen

Anlässlich des Internationalen Tags der Frauen und Mädchen in der Wissenschaft am 11. Februar teilen CASA-Forscherinnen ihre Perspektiven zur Relevanz von diversen Teams in der Forschung.

Weiterlesen

Das Thema ist "Security needs Trust needs Security".

Weiterlesen

Die Fakultät für Informatik lädt alle Interessierten herzlich zu Prof. Karola Markys Antrittsvorlesung „Digital sovereignty in a world that runs on shared data“ am 21.02.2024 ab 15 Uhr ein!

Weiterlesen

In unser Miniserie "One Year at CASA" berichten Principal Investigators unseres Exzellenzclusters CASA, was sie in ihrem ersten Jahr am Forschungsstandort Bochum bewegt hat. Im aktuellen Interview…

Weiterlesen

Vom 19. bis 20. März 2024 laden das Exzellenzcluster CASA - Cyber Security in the Age of Large-Scale Adversaries und das Max-Planck-Institut für Sicherheit und Privatsphäre (MPI-SP) zum zweiten Mal…

Weiterlesen

Die Fakultät für Informatik lädt alle Interessierten herzlich zu Prof. Yuval Yaroms Antrittsvorlesung „Processor Security – Fighting a Losing Battle“ am 18.01.2024 ab 15 Uhr ein!

Weiterlesen

Kurz vor dem Jahresende möchten wir Ihnen auf diesem Wege eine frohe und besinnliche Weihnachtszeit sowie einen erfolgreichen Start ins neue Jahr wünschen.

Weiterlesen

Der Informatiker gehört der Vereinigung offiziell ab Januar 2024 an.

Weiterlesen

Vom 22. bis 24. März 2024 findet der zweite Creative.Minds-Workshop in Bochum statt, der sich speziell an Frauen richtet, die Interesse an Hacking und CTF-Spielen haben.

Weiterlesen

Mit ihrer Arbeit "Terrapin Attack: Breaking SSH Channel Integrity By Sequence Number Manipulation" decken Forscher sicherheitskritische Schwachstellen im Internet-Standard SSH auf, der über 15…

Weiterlesen

Der Kryptographie-Experte wird mit dem wichtigsten deutschen Forschungsförderpreis geehrt, der mit 2,5 Millionen Euro dotiert ist.

Weiterlesen

Sandip Kundu ist Professor für Elektrotechnik und Computertechnik an der University of Massachusetts in Amherst.

Weiterlesen

Die Fakultät für Informatik lädt herzlich zur Auftaktvorlesung am 22.11.2023 ein!

Weiterlesen

Die diesjährige Ausgabe des Kurses zum Thema Quantencomputer hat mehr Schüler*innnen denn je zur Teilnahme motiviert.

Weiterlesen

Das Thema ist "Model Extraction Attack On Deep Neural Networks Running On GPUs"

Weiterlesen

Solana ist eine schnell wachsende Blockchain, die es ermöglicht, dezentrale Apps zu entwickeln und auf den Markt zu bringen. Mit einer neuen Analysemethode identifizierte ein Forschungsteam von paluno…

Weiterlesen

Ob Staaten sich an Abrüstungsverträge halten, ist nicht leicht zu kontrollieren. Wie das von Ferne mithilfe von zwei Antennen und einigen Spiegeln gelingen könnte, hat ein internationales Team…

Weiterlesen

Der 2018 veröffentlichte Spectre-Angriff offenbarte schwerwiegende Sicherheitslücken in zahlreichen Systemen, über die sensible Daten erbeutet werden können. Gegenmaßnahmen sollen die Attacken…

Weiterlesen

Das Thema des Vortrags ist: "Cache Side-Channel Attacks on Existing and Emerging Computing Platforms"

Weiterlesen

Pünktlich zum europäischen Cybersicherheits-Monat meldet sich der IT-Sicherheitspodcast "Nachgehackt" im Oktober mit neuen Folgen zurück.

Weiterlesen

Das Thema des Vortrags ist: "Automatic Detection of Microarchitectural Leaks"

Weiterlesen

Mit einem Stipendium unterstützte das Exzellenzcluster CASA einen Masterabsolventen aus der Ukraine bei der Fortsetzung seiner wissenschaftlichen Ausbildung in Deutschland.

Weiterlesen

Im Rahmen des international renommierten Kunstfestivals Ars Electronica 2023 wurde das Kunstwerk APES ausgestellt, das im Rahmen unserer Künstlerresidenz von dem Medienkünstler Marco Barotti…

Weiterlesen

Exzellenzcluster CASA fördert Online-Kurs für Schüler*innen der Oberstufe zum Thema Quantencomputer.

Weiterlesen

Die Konferenz findet vom 10. – 14.09.2023 in Prag (Tschechien) statt.

Weiterlesen

Vom 4. bis 6. September 2023 findet der Workshop STEVE im Beckmanns Hof an der Ruhr-Universität Bochum statt.

Weiterlesen

Das dreitägige Event fand vom 14. – 16. 8. 23 im Tagungszentrum "Beckmanns Hof" der Ruhr-Uni statt.

Weiterlesen

Save the Date! Workshop "Trust and Resilience in Digital Societies" am 6. und 7. November 2023 im Veranstaltungszentrum der Ruhr-Universität Bochum.

Weiterlesen

Die renommierte Konferenz findet vom 19.-24. August in Santa Barbara, USA, statt.

Weiterlesen

Mit einem innovativen Ansatz schaffen Bochumer Wissenschaftler mit internationalen Kollegen neue Maßstäbe für die Datensicherheit im Zwischenspeicher elektronischer Geräte.

Weiterlesen

Awareness- und Phishing-Simulationen bringen nicht viel Sicherheit in Unternehmen. Wichtiger wäre eine gute Einbindung der Sicherheitsbeauftragten.

Weiterlesen

Welche digitale Infrastruktur hinter der elektronischen Patientenakte steckt, ist vielen gesetzlich Versicherten nicht bewusst. Vor allem ein Punkt sorgt für Misstrauen.

Weiterlesen

Die renommierten Konferenzen finden im August in Anaheim, Kalifornien (USA), statt.

Weiterlesen

Dritter CASA-Comic nimmt die Leser*innen mit auf eine beeindruckende Reise durch die Forschung des Research Hubs B des Exzellenzclusters CASA.

Weiterlesen

Die Preisverleihung hat vom 15. bis 19. Juli auf der GECCO Konferenz in Lissabon stattgefunden.

Weiterlesen

Gesponsort durch das Exzellenzcluster CASA fahren Hacker der Ruhr-Universität Bochum nach Las Vegas und versuchen dort, einen Satelliten unter ihre Kontrolle zu bringen.

Weiterlesen

Forschende haben die Software dreier Satelliten untersucht. Und viele gängige Sicherheitsmechanismen vermisst.

Weiterlesen

Vom 27. bis 29. Juni 2023 lud das Exzellenzcluster CASA herausragende Studentinnen, PhDs und Postdocs aus dem Bereich der IT-Sicherheit zum Women in Security and Cryptography (WISC) Workshop nach…

Weiterlesen

Für die Geschäftsstelle von HGI und CASA suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet bis 31.12.2025 in Vollzeit (39,83 Std./Wo.) eine*n neue Kollegin oder Kollegen.

Weiterlesen

Softwaresysteme die auf Algorithmen basieren können zur Diskriminierung von Menschen bei der Bewerbung um eine Stelle beitragen. Um das zu ändern, wird Unterstützung benötigt!

Weiterlesen

Intelligente Affen, mathematische Jägerzäune und Löcher in einem Computergehäuse – was das alles mit IT-Sicherheit zu tun hat, erfahren Sie in einer Spezialausgabe von Rubin.

Weiterlesen

Gewürdigt werden ihre herausragenden wissenschaftlichen Leistungen und ihr Engagement für die Förderung und Gleichstellung von Frauen auf dem Gebiet der Informatik.

Weiterlesen

Wer war schon von Cyberkriminalität betroffen? Was unternehmen Menschen, um sich davor zu schützen? Eine Umfrage zeigt Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen verschiedenen Gruppen in aller Welt.

Weiterlesen

Menschen haben oft keine Chance, künstlich erzeugte Bilder, Audios oder Videos von echten zu unterscheiden. Deswegen arbeiten Forschende an einer automatisierten Erkennung.

Weiterlesen

Durch die Lücke in OOXML Signaturen ist ein einfaches Fälschen von Dokumenten möglich.

Weiterlesen

Die Sendung ist online noch verfügbar.

Weiterlesen

Ein Rückblick auf die Spring School "Practicing security hands-on. Methods and practice of inclusive security".

Weiterlesen

Uta Menges und Jonas Hielscher wollen IT-Sicherheitsmaßnahmen aus der nervigen Ecke herausholen und besser in den Alltag bringen.

Weiterlesen

Die Konferenz fand vom 22. – 25. Mai in San Francisco statt.

Weiterlesen

Die Konferenz findet vom 17. – 21. Juni in Orlando, Florida, statt.

Weiterlesen

Viele Länder haben mithilfe von Corona-Apps versucht, das Infektionsgeschehen einzudämmen. Sie bringen aber nur etwas, wenn die Menschen sie auch nutzen. Neue Umfragen zeigen, welche Faktoren die…

Weiterlesen

Beim Austauschtreffen zwischen Wissenschaftler*innen und Unternehmens-Vertreter*innen im Beckmannshof sind die Grundsteine für künftige Kooperationen gelegt worden.

Weiterlesen

Am Donnerstag, 1. Juni 2023, findet der nächste Stammtisch statt.

Weiterlesen

Kryptowährungen unterliegen keiner zentralen Kontrolle. Die Community ist an der Macht. Aber sie kümmert sie sich schlicht nicht um alles, was nötig wäre. Dadurch könnte die Sicherheit des Geldes auf…

Weiterlesen

5G kann jede Menge mehr als 4G. Die Firma Radix Security sorgt dafür, dass es keine Sicherheitslücken öffnet.

Weiterlesen

Mit seinem holistischen Ansatz für die Computersicherheit trägt der neu ernannte Professor dazu bei, Schwachstellen zu minimieren und die Entwicklung der Systeme zu verbessern.

Weiterlesen

CASA lädt herzlich zum ITS Lunch-Event mit Anja Zalewski und Christine Rößler ein.

Weiterlesen

Die Sprecher*innen des Exzellenzclusters, Eike Kiltz und M. Angela Sasse, geben in der Folge „Kryptographie - quantenresistent und menschlich“ Einblicke in ihre Forschung.

Weiterlesen

Sein Projekt "SymTrust" wird mit 2,5 Millionen Euro über fünf Jahre gefördert.

Weiterlesen

Viele Verschlüsselungsalgorithmen sind mathematisch bewiesen hundertprozentig sicher. Trotzdem können sie geheime Daten manchmal nicht schützen. Weil Verschlüsselung eben nicht nur in der Theorie…

Weiterlesen

Eine Gruppe junger Teilnehmerinnen wurde vom 11. bis 12. März 2023 zu einem Hacking-Workshop für Webanwendungen an das Max-Planck-Institut für Sicherheit und Privatsphäre (MPI-SP) eingeladen.

Weiterlesen

Angreifer können nicht nur Software manipulieren, sondern sich auch an der Hardware zu schaffen machen. Ein Bochumer Team arbeitet an Methoden, um solche Eingriffe feststellen zu können.

Weiterlesen

Im April 2023 endet seine Mitgliedschaft im Exzellenzcluster.

Weiterlesen

Aus dem Webcomic “The Exploit“ des Projektes BASTION von CASA Principal Investigator Thorsten Holz ist ein kreatives Malbuch entstanden.

Weiterlesen

Angriffe auf TLS-Protokolle sind selten. Und höchst komplex. Doch die Verschlüsslungsexperten der Ruhr-Universität kommen ihnen immer wieder auf die Schliche.

Weiterlesen

In ihrer Forschungsgruppe „Digitale Souveränität“ erforscht die Professorin, wie Nutzer*innen vor Beeinflussungen im Netz geschützt werden können. Dabei kommt auch eine 3D-gedruckte Katze zum Einsatz.

Weiterlesen

Die neu ernannte Professorin leitet die Forschungsgruppe „Digitale Souveränität“.

Weiterlesen

Drohnen sollten nicht über Flughäfen fliegen können und eine feste Seriennummer haben. Eigentlich.

Weiterlesen

Der Künstler Ralf Baecker hat für das Exzellenzcluster CASA ein Kunstwerk gestaltet, das die Forschungsthemen der IT-Sicherheit erlebbar macht.

Weiterlesen

CASA lädt herzlich zum ITS Ladies* Lunch am Dienstag, den 7. März um 12 Uhr ein.

Weiterlesen

Die Professorin für Human-Centred Security wurde aufgrund ihrer herausragenden wissenschaftlichen Leistungen ernannt.

Weiterlesen

Bochumer Algorithmen werden zum weltweiten Standard für die sichere Verschlüsselung im Zeitalter des Quantencomputings. Sie kommen gerade noch rechtzeitig.

Weiterlesen

Vom 27. bis 29. Juni 2023 richtet das Exzellenzcluster CASA in Bochum den WISC-Workshop für Doktorandinnen und herausragende Studentinnen der IT-Sicherheit aus.

Weiterlesen

Im Fokus des eintägigen Get-Togethers standen zukunftsrelevante Themen für das Exzellenzcluster.

Weiterlesen

Im freundlichen Austausch lernte die Ministerin den Standort Bochum als Hotspot der Cybersicherheits-Forschung kennen.

Weiterlesen

Interview mit Annika Wilde zum Internationalen Tag der Frauen und Mädchen in der Wissenschaft.

Weiterlesen

Vom 24. bis 25. Januar 2023 fand an der Ruhr-Universität Bochum der erste HArdware Reverse engineeRIng workShop (HARRIS'23) statt. Der Workshop wurde vom Exzellenzcluster CASA und dem…

Weiterlesen

Das Event kann leider nicht stattfinden.

Weiterlesen

In ihrem Statement fordert sie einen sorgsameren Umgang mit IT-Nutzer*innen.

Weiterlesen

Die Einzelausstellung von Medienkünstler Marco Barotti zeigte das im Rahmen einer Künstlerresidenz am Exzellenzcluster CASA entstandene Kunstwerk APES, und setzte sich mit der Bedeutung von Ritualen…

Weiterlesen

Alle Interessierten sind herzlich willkommen. Die Veranstaltung findet im Open Space, Gebäude MC, an der Ruhr-Universität Bochum statt.

Weiterlesen

Zweiter CASA-Comic nimmt die Leser*innen mit auf eine faszinierende Reise durch die Forschung des Research Hubs A des Exzellenzclusters CASA.

Weiterlesen

Speaker*innen sind unter anderem Dr. Kevin Macnish (Sopra Steria) und Dr. Deborah Wiltshire (GESIS Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften).

Weiterlesen

Geheimdienste wollen so viel wissen wie möglich. Sie versuchen beispielsweise, Datenverschlüsselungen zu umgehen. Das kann Kollateralschäden verursachen, warnen Bochumer Forscher.

Weiterlesen

In den neuen Folgen sprechend spannende Gesprächspartner*innen aus der IT-Sicherheitsszene des Ruhrgebiets über Hintergründe und Aktualitäten im Bereich Cyber Security.

Weiterlesen

Dr. Pascal Sasdrich (Lehrstuhl Security Engineering/Fakultät für Informatik) erhält für sein Projekt CAVE eine Förderung der DFG über 1,3 Millionen Euro.

Weiterlesen

Vom 27. bis 29. Juni 2023 wird das Exzellenzcluster CASA zum zweiten Mal den WISC-Workshop ausrichten, diesmal in Präsenz.

Weiterlesen

Einladung zum Web Application Hacking-Workshop vom 11. bis 12. März am Max-Planck-Institut für Privatsphäre und Sicherheit.

Weiterlesen

Das Thema des Vortrags ist: "Practical Rowhammer Attacks and Defenses"

Weiterlesen

Die Stelle ist Open Rank: Tenured W3 oder W2 Tenure Track / W1 Tenure Track.

Weiterlesen

Am Ende eines erfolgreichen Jahres verabschieden wir uns in die Weihnachtspause.

Weiterlesen

So funktioniert das System "Fuzzware" der HGI-Forscher Tobias Scharnowski und Thorsten Holz.

Weiterlesen

Das Thema des Vortrags ist: "How do quantum computers break crypto and what are we doing about it?"

Weiterlesen

Das Projekt wird für drei Jahre von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) gefördert.

Weiterlesen

Vom 11. bis 15. Januar 2023 wird das im Rahmen der Künstlerresidenz RE:SEARCHING IT SECURITY entstandene Kunstwerk in Marco Barottis Einzelausstellung „Rituals of Wasted Technology“ in der Kuppelhalle…

Weiterlesen

Thema des Vortrags ist „Experiencing a new Internet Architecture“

Weiterlesen

Er hält einen Vortrag zum Thema „Simply Secure: Tools for Automated Generation and Evaluation of Protected Hardware”

Weiterlesen

Am 1. Dezember treffen sich alle interessierten Frauen* der ITS auf dem Bochumer Weihnachtsmarkt.

Weiterlesen

David Knichel, Amir Moradi, Nicolai Müller und Pascal Sasdrich konnten die Jury mit ihrem Konzept überzeugen und gewinnen 100.000 Euro Preisgeld.

Weiterlesen

Die Teilnahme ist kostenlos. Eingeladen sind alle Frauen der Informatik und ITS.

Weiterlesen

Am 10. November werden die drei besten Konzepte an der Ruhr-Universität Bochum prämiert.

Weiterlesen

Das Thema ist “Threshold Implementations - provably secure countermeasure against physical attacks“

Weiterlesen

Am 10. November wird der hoch dotierte Preis ab 16.30 Uhr im Veranstaltungszentrum der RUB übergeben.

Weiterlesen

CASA lädt herzlich zum nächsten ITS-Stammtisch am Donnerstag, den 3. November um 18 Uhr ein.

Weiterlesen

Für alle verständlich und einfach in die tägliche Routine zu integrieren soll IT-Sicherheit sein, damit sie auch funktioniert.

Weiterlesen

Cloud-Dienste nutzen ohne Ärger mit der DSGVO – die Firma Edgeless Systems macht es möglich. Gründer Dr. Felix Schuster blickt zurück auf den nicht immer einfachen Einstieg in einen neuen Markt.

Weiterlesen

Wie intensive Gespräche, Poster Sessions und eine gemeinsame Wandertour das Team der CASA-Forschenden während eines Aufenthalts in Königswinter gestärkt haben.

Weiterlesen

Als Advisory Board Mitglied hat er am dreitägigen CASA Retreat teilgenommen.

Weiterlesen

Der renommierte Computer Security Forscher war beim diesjährigen CASA Retreat zu Gast.

Weiterlesen

Der nächste Stammtisch findet im November statt.

Weiterlesen

Exzellenzcluster CASA startet eine Wissenschaftscomic-Reihe und nimmt die Leser*innen mit auf eine faszinierende Reise zu den Geheimnissen sicherer Systeme.

Weiterlesen

Für seine Forschung im Bereich der Softwaresicherheit erhält Dr. Lucas Davi, CASA Principal Investigator und Juniorprofessor am Softwaretechnik-Institut paluno der Universität Duisburg-Essen, einen…

Weiterlesen

Für die Erfüllung notwendiger Datenschutzanforderungen und dessen Software-Implementierung müssen Rechtsexpert*innen und Softwareentwickler*innen Hand in Hand gehen. In einem gemeinsamen…

Weiterlesen

Bei der diesjährigen CHES verzeichnet CASA Principal Investigator Amir Moradi wieder eine erfolgreiche Bilanz.

Weiterlesen

Diesmal mit Christine Skropke von Secunet und Jana Bodenstedt von Eurobits.

Weiterlesen

Das Team erhielt den zweiten Platz.

Weiterlesen

Drei Paper erhielten besondere Auszeichnungen.

Weiterlesen

Für ihr Paper über die Sicherheitsmaßnahmen und Vertrauensprozesse bei Open-Source-Software wurde ein Team von IT-Sicherheitsforscher*innen mit dem Distinguished Paper Award auf dem IEEE Symposium on…

Weiterlesen

Der neu ernannte Professor für Implementierungssicherheit weiß um die Gefahr, der private Daten in Personalausweisen, Bankkarten und Co. ausgesetzt sind.

Weiterlesen

Interview mit Roy Maxion, Forschungsprofessor am Department für Computer Science der Carnegie Mellon University.

Weiterlesen

Sicherheitsexperten des Softwaretechnik-Instituts paluno an der Universität Duisburg-Essen haben eine neue Technik entwickelt, die erstmals das Fuzz-Testing von besonders geschützten Speicherbereichen…

Weiterlesen

Sicherheitsforscher*innen des Exzellenzclusters CASA gewinnen weltweiten NIST-Standardisierungsprozess zur Post-Quanten-Kryptographie. Damit werden in Bochum entwickelte Verschlüsselungsverfahren, die…

Weiterlesen

Die Konferenzen finden vom 7.-12. August in Boston statt.

Weiterlesen

Am Max-Planck-Institut für Sicherheit und Privatsphäre sind in Kooperation mit der RUB und der TU Braunschweig zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei Doktorandenstellen zu besetzen.

Weiterlesen

Thema des Vortrags ist "Engaging Software Developers: Approaches to Research with Professional Teams".

Weiterlesen

Vom 20.-23. Juni konnten die Teilnehmenden ihr Wissen vertiefen und neue Kontakte schließen.

Weiterlesen

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) fördert den Sonderforschungsbereich CROSSING für weitere vier Jahre. CASA PI Lucas Davi leitet in dieser dritten Phase zwei Teilprojekte, in denen es darum…

Weiterlesen

Thema des Vortrags ist "Fast Communication Efficient Secure Multi-Party Computation"

Weiterlesen

Thema des Vortrags ist "Keeping Secrets at a Distance: New Approaches to Nuclear Monitoring and Verification"

Weiterlesen

An der Fakultät für Informatik sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt Professuren für Informatik zu besetzen.

Weiterlesen

Die prestigeträchtige Kryptographie-Konferenz findet vom 13.-18.8. in Santa Barbara, USA, statt.

Weiterlesen

Für das Research Center Trustworthy Data Science and Security (RC Trust) ist an der Fakultät für Informatik eine Professur für Computing and Society zu besetzen.

Weiterlesen

Für das Research Center Trustworthy Data Science and Security (RC Trust) ist an der Fakultät für Informatik eine Professur für Fairness und Transparenz zu besetzen.

Weiterlesen

Hardware vor Manipulationen zu schützen ist bislang eine mühsame Angelegenheit – teuer und nur in kleinem Maßstab möglich. Dabei könnten zwei einfache Antennen reichen.

Weiterlesen

Beim ersten Termin der neuen Vortragsreihe des Research Center Trustworthy Data Science and Security wurden das interdisziplinäre Forschungsspektrum und zukunftsweisende Fragestellungen für eine immer…

Weiterlesen

Beim 29. Wettbewerb 5x5000 des E-Learning-Teams der RUB haben Dr. Vladislav Mladenov und Dr. Christian Mainka mit ihrer Idee überzeugt.

Weiterlesen

Die Fakultät für Informatik lädt zur Antrittsvorlesung von Ghassan Karame ein.

Weiterlesen

Thema des Vortrags ist "Model-based security: Connecting models and code"

Weiterlesen

CASA lädt herzlich zum nächsten ITS-Stammtisch am Donnerstag, den 2. Juni um 18 Uhr ein.

Weiterlesen

Drahtlos funktionierende Geräte, wie Router oder Sprachassistenten, sind in unseren Haushalten mittlerweile omnipräsent. Zugleich gefährdet die drahtlose Kommunikation unsere Privatsphäre: Passive…

Weiterlesen

Das RC Trustworthy Data Science and Security lädt am 23. Mai zum Eröffnungssymposium ein.

Weiterlesen

Neuestes Kunstwerk „APES“ des Berliner Medienkünstlers Marco Barotti an der Fakultät für Informatik der Ruhr-Universität Bochum (RUB) vorgestellt.

Weiterlesen

CASA lädt herzlich zum nächsten ITS-Stammtisch am Donnerstag, den 5. Mai um 12 Uhr ein.

Weiterlesen

Michael Walter verbindet Forschungsgebiete, die auf den ersten Blick wenig miteinander zu tun haben – von der Algebra bis zum Quantencomputing.

 

Weiterlesen

Die Praxis ist oft komplex und mathematisch unschön – daher hat sich die theoretische Forschung vielfach mit Problemen beschäftigt, die mit der Realität wenig zu tun haben. Eike Kiltz möchte das in…

Weiterlesen

Die Geschichte ist voll von beispiellosen Verbrechen. Im Zeitalter der Digitalisierung hat sich die Bandbreite noch einmal deutlich erweitert. Alena Naiakshina gibt ein Beispiel in der Serie "Die…

Weiterlesen

Junge Nachwuchswissenschaftler*innen können sich ab sofort für die CASA Summer School zum Thema Blockchain-Technologie anmelden.

Weiterlesen

Die Fakultät für Informatik lädt zur Jobmesse ITS.Connect am 3. Mai 2022 ein.

Weiterlesen

Nachwuchswissenschaftler*innen können vom 12. bis zum 16. September 2022 in der Summer School in Bonn die Kryptographie in der Praxis erforschen.

Weiterlesen

Konstruktionspläne von Chips zu klauen kann sich rentieren. Ein interdisziplinäres Forschungsteam will dem Ideendiebstahl zuvorkommen.

Weiterlesen

Die Geschäftsstelle CASA/HGI sucht ab sofort eine Teamassistenz in Vollzeit.

Weiterlesen

CASA lädt herzlich zum nächsten ITS-Stammtisch am diesem Donnerstag, den 7. April um 18 Uhr ein.

Weiterlesen

Zum Projektabschluss der Künstlerresidenz RE:SEARCHING IT SECURITY präsentiert Marco Barotti sein Kunstwerk APES auf dem RUB-Campus – bevor es direkt im Anschluss auf die Reise zu internationalen…

Weiterlesen

Rund 2 Millionen Euro Förderung für seine Forschung zum Thema Softwaresicherheit.

Weiterlesen

Knapp 2 Millionen Euro Förderung für Projekt zu maschinellem Lernen an der TU Braunschweig.

Weiterlesen

Das Paper "Faster Addition and Doubling on Elliptic Curves" von Daniel J. Bernstein (ehemaliger CASA PI) und Tanja Lange wird ausgezeichnet.

Weiterlesen

With regard to the current situation, CASA wants to help fled and persecuted researchers.

Weiterlesen

Vom 14. bis zum 19. August laden die DPG sowie die Exzellenzcluster CASA und ML4Q zur Sommerschule ein.

Weiterlesen

Der Forscher ist Experte für Quanteninformationen und theoretische Informatik.

Weiterlesen

Interview mit Veelasha Moonsamy zum Internationalen Tag der Frauen und Mädchen in der Wissenschaft

Weiterlesen

Thema des Vortrags ist "Lightweight Cryptography"

Weiterlesen

NRW-Wissenschaftsministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen erhielt an der RUB einen Einblick in die aktuelle IT-Sicherheitsforschung.

Weiterlesen

Im Rahmen einer Künstlerresidenz mit dem Titel „RE:SEARCHING IT SECURITY“ findet eine intensive Zusammenarbeit mit dem HGI und dem Medienkünstler Marco Barotti statt.

Weiterlesen

Der Forscher ist Experte für Blockchain-Sicherheit, insbesondere bei Bitcoins. Auf diesen Schwerpunkt ist er eher zufällig durch einen Zeitungsartikel gestoßen.

Weiterlesen

Das HGI & CASA-Team wünscht fröhliche Weihnachten und ein gutes neues Jahr!

Weiterlesen

Künstliche Intelligenz kann die Stimmen von Personen imitieren. Betrüger nutzen das am Telefon bereits aus. Ein Bochumer Team arbeitet an Gegenmaßnahmen.

Weiterlesen

6G soll leistungsfähiger und sicherer sein als bisherige Mobilfunkstandards. Ein Bochumer Konsortium leistet Vorarbeit.

Weiterlesen

Quantencomputer sollen in Zukunft Prozesse in der Industrie und Gesellschaft revolutionieren. Ein Forschungsteam, bestehend aus dem Exzellenzcluster CASA und dem Max-Planck-Institut für Sicherheit und…

Weiterlesen

An der Fakultät für Informatik der Ruhr-Universität Bochum ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine W2-Tenure-Track-Professur für Human Factors in Security and Privacy zu besetzen.

Weiterlesen

An der Fakultät für Informatik der Ruhr-Universität Bochum ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine W3-Professur für Systemsicherheit zu besetzen.

Weiterlesen

Thema des Vortrags ist "Johnny’s Journey Toward Usable Secure E-Mail"

Weiterlesen

An der Fakultät für Informatik der Ruhr-Universität Bochum sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine W1-Professur (mit Tenure Track nach W2) und eine W3-Professur für Privacy zu besetzen.

Weiterlesen

Prof. Dr. Alena Naiakshina besetzt seit November 2021 die Professur Developer Centered Security.

Weiterlesen

Erfolgreiche Besetzung der Professur für Information Security.

Weiterlesen

Mithilfe der sogenannten XS-Leaks können personenbezogene Daten im Web abgegriffen werden. Viele Browser sind betroffen.

 

Weiterlesen

Die Heinz Nixdorf Stiftung fördert die Forschungsgruppe von Clara Schneidewind mit 1,15 Millionen Euro.

Weiterlesen

Thema des Vortrags ist "Privacy-friendly presence and proximity tracing"

 

Weiterlesen

Vom 17.01.2022 bis zum 18.03.2022 findet eine Künstlerresidenz unter dem Motto RE:SEARCHING IT SECURITY am Exzellenzcluster CASA statt.

Weiterlesen

Thema des Vortrags ist "In Hardware We Trust? The Struggle, Challenges and Future of Trusted Computing"

Weiterlesen

Vom 28. bis zum 30. September fand das CASA Retreat 2021 in Velen statt. An drei Tagen wurde den Teilnehmer*innen ein abwechslungsreiches Programm aus Vorträgen, Poster Sessions und Möglichkeiten zum…

Weiterlesen

Nachdem Prof. Dr. Thorsten Holz nach über 11 Jahren die Ruhr-Universität Bochum verlassen hat, gibt es nun ein neues CASA Sprecherteam, zu dem auch Prof. Dr. Angela Sasse gehört.

Weiterlesen

Vom 21.-23. September 2021 fand der erste Workshop “Women in Security and Cryptography” (WISC) des Excellenzclusters CASA statt. Die WISC ist ein Schwesterevent der renommierten…

Weiterlesen

Herzliche Einladung zum nächsten ITS-Stammtisch am Donnerstag, den 7. Oktober um 18 Uhr.

Weiterlesen

Das Exzellenzcluster CASA hat eine neue Veranstaltung ins Leben gerufen, die herausragende Studentinnen und Wissenschaftlerinnen fördern soll.

Weiterlesen

Am Donnerstag, 16. September, erhielt Professor Christof Paar für sein Engagement im Bereich der IT-Sicherheit in Bochum den Ehrenring der Stadt.

Weiterlesen

Die erste SecHuman Winter School der zweiten Förderperiode - in Kooperation mit CASA - findet zum Thema "Gender and Diversity in Cybersecurity Research" statt.

Weiterlesen

Zum ersten Mal seit 1985 gründet die RUB eine neue Fakultät. Als Studien- und Forschungsschwerpunkt bekommt die Informatik damit einen besonderen Stellenwert.

Weiterlesen

Professor Amir Moradi vom Horst-Görtz-Institut für IT-Sicherheit sorgt für einen Rekord in der Geschichte der Konferenz CHES.

Weiterlesen

Das Europäische Kompetenzzentrum für IT-Sicherheit (eurobits e.V.) mit Sitz in Bochum verleiht seit 2017 jährlich den eurobits Excellence Award an Studierende, die herausragende Abschlussarbeiten im…

Weiterlesen

Beliebte Entsperrmuster haben oft die Form von Buchstaben – und sind leicht zu erraten. Schlecht, wenn jemand das Handy verliert und es in falsche Hände gelangt.

Weiterlesen

Aus Datenschutzgründen ist die Messaging-App Signal immer beliebter geworden. Anders als bei WhatsApp kann man dafür eine PIN einrichten. Aber warum eigentlich?

Weiterlesen

Durch ein interdisziplinäres Team stärkt der neue Beirat das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI).

Weiterlesen

Vom 21. bis 23. September veranstaltet der Exzellenzcluster CASA zum ersten Mal den internationalen Workshop "Women in Security and Cryptography WISC".

Weiterlesen

Nun wurde die Forscherin in die Nordrhein-Westfälische Akademie der Wissenschaften und der Künste aufgenommen.

Weiterlesen

Ohne Passwort, nur mit dem Fingerabdruck beim Onlineshop anmelden? Es ist verständlich, dass hierbei der Eindruck entsteht, biometrische Daten würden an die Webseite übermittelt. Das ist aber nicht…

Weiterlesen

In modernen Handys hat ein Forschungsteam eine Sicherheitslücke entdeckt, die mit sehr großer Wahrscheinlichkeit nicht zufällig entstanden sein kann. Eigentlich hätte sie schon 2013 entfernt werden…

Weiterlesen

Thema des Vortrags ist "Building Secure Key Exchange Protocols From Passwords".

Weiterlesen

Herzliche Einladung zum nächsten ITS-Stammtisch am Donnerstag, den 1. Juli um 18 Uhr.

Weiterlesen

Dienste wie Google sammeln viele Daten über ihre User. Was genau über einen selbst gespeichert wird, kann jeder einsehen. Das schreckt Nutzerinnen und Nutzer aber nicht ab. Im Gegenteil.

Weiterlesen

Die Dreharbeiten für die ARD-Dokumentation fanden auch am HGI statt.

Weiterlesen

Eine spezielle Eigenschaft von PDF-Dokumenten erlaubt, dass zwei Vertragsparteien diese nacheinander digital unterzeichnen können. Allerdings kann die zweite Partei auch unbemerkt den Inhalt des…

Weiterlesen

Vom 21. bis 23. September veranstaltet das Exzellenzcluster CASA zum ersten Mal den internationalen Workshop "Women in Security and Cryptography WISC".

Weiterlesen

Im Interview erläutert Prof. Dr. Thorsten Holz, warum sich Datenschutz und Pandemiebekämpfung nicht ausschließen.

Weiterlesen

Herzliche Einladung zum nächsten ITS-Stammtisch am Donnerstag, den 6. Mai um 18 Uhr.

Weiterlesen

CASA-Wissenschaftler*innen forschern im Projektkonsortium.

Weiterlesen

Der Faktor Mensch in der IT-Sicherheit.

Weiterlesen

Neue Abwehrmaßnahmen für Schwachstellen in Softwaresystemen.

Weiterlesen

Von Hardware-Trojanern bis zur Kognitiven Obfuskation.

Weiterlesen

Um Anmeldung wird gebeten.

Weiterlesen

Zur neuen News-Serie über die CASA Research Hubs.

Weiterlesen

Franziska Herbert (Mobile Security) ist die neue dezentrale Gleichstellungsbeauftragte der Fakultät ETIT.

Weiterlesen

Eine Anmeldung ist erforderlich.

Weiterlesen

CASA stellt einen Großteil der Finalisten im NIST PQC Standardisierungs Prozess.

Weiterlesen

In China ist die Nutzungsbereitschaft am höchsten.

Weiterlesen

Die iranische Studentin Elahe Sadeghi hat ihr geplantes Praktikum kurzerhand online absolviert.

Weiterlesen

Das Verschlüsselungsprotokoll TLS gilt normalerweise als sehr sicher – doch ein Forscher-Team des HGIs hat nun eine Schwachstelle entdeckt.

Weiterlesen

CASA lädt euch herzlich zum Workshop für Frauen* am Donnerstag, 5. November 2020, ein.

Weiterlesen

Christof Beierle, Prof. Gregor Leander und HGI-Gastwissenschaftler Yosuke Todo erhalten Auszeichnung für ihr Paper „Improved Differential-Linear Attacks with Applications to ARX Ciphers“.

 

Weiterlesen

Seit sechs Jahren werden unzählige Anrufe über den Telefonstandard Voice over LTE abgewickelt. Abhörsicher waren die Gespräche nicht.

Weiterlesen

Mit ihren Vorschlägen tragen die Wissenschaftler*innen zu einer sicheren Zukunft der Kryptographie bei.

Weiterlesen

2019 hatten Bochumer Forscher Schwachstellen in der PDF-Signatur entdeckt. Nun zeigt das Team, dass die ergriffenen Gegenmaßnahmen kaum wirken.

Weiterlesen

Die Methode der Forscher*innen entlarvt unechte Bilder, die von Computeralgorithmen und nicht von Menschen erzeugt wurden.

Weiterlesen

Zahlreiche Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen stellen ihre Arbeiten auf den Konferenzen vor.

Weiterlesen

„Alexa“, „Hey Siri“, „OK Google“ – auf solche Trigger sollen Sprachassistenten reagieren. Sie springen aber auch bei vielen anderen Wörtern an.

Weiterlesen

Ob jemand Covid-19 bereits hatte oder nicht, hat einen Einfluss auf die Einstellung zu Kontaktverfolgungs-Apps wie der Corona-Warn-App.

Weiterlesen

Die Contact-Tracing-Anwendung der Bundesregierung hatte im Vorfeld für Diskussionen gesorgt.

Weiterlesen

Forscherinnen (CASA/KIT) analysieren die Wirkung vorgetäuschter Phishing-Mails zur Sensibilisierung von Angestellten.

Weiterlesen

Weitere Vorträge von hochkarätigen Wissenschaftler*innen folgen in den nächsten Wochen

Weiterlesen

"RAINCOAT - Randomization in Secure Nano-Scale Microarchitectures" ist eine Zusammenarbeit von Lucas Davi und Tim Güneysu.

Weiterlesen

Die Digitale Lehre läuft unbeschadet weiter.

Weiterlesen

Die CASA Summer School 2020 kann aufgrund von Covid-19 nicht im Juni stattfinden.

Weiterlesen

Erfahren Sie mehr über das Whitepaper des Horst Görtz Instituts für IT-Sicherheit.

Weiterlesen

Der Vortrag von Kathrin Hövelmanns wird als Zoom-Webinar gehalten.

Weiterlesen

Auch zahlreiche CASA-Mitglieder haben unterzeichnet.

Weiterlesen

Angreifende können über die Schwachstelle die komplette Kontrolle über die Chips und ihre Funktionalitäten erhalten.

Weiterlesen

Beitrag im Online-Magazin "Forschung und Lehre".

Weiterlesen

Prof. Angela Sasse und Prof. Thorsten Holz im Interview...

Weiterlesen

Wie Sie die Geschäftsstelle des HGI/CASA weiterhin erreichen.

Weiterlesen

HGI/CASA-Forscher stellen Forschungsergebnisse vor.

Weiterlesen

CASA und die Dezentrale Gleichstellung ETIT laden ein.

Weiterlesen

Das “Network and Distributed System Security Symposium (NDSS)” findet vom 23. – 26. Februar statt.

Weiterlesen

Prämierte Forscher*innen aus dem Bereich der IT-Sicherheit beleuchten dabei das Thema Trojaner in einem einzigartig holistischen Ansatz.

Weiterlesen

Forscher raten dazu, Lücke auch hinsichtlich des Mobilfunkstandard 5G bald zu schließen.

Weiterlesen

Laut Medienberichten haben CIA und BND Regierungen ausspioniert, in dem sie manipulierte Verschlüsselungs-Geräte verkauft haben.

Weiterlesen

HGI/CASA-Wissenschaftler*innen warten mit höchster Anzahl an Publikationen bei führenden IT-Security Konferenzen in Europa auf.

Weiterlesen

Er wurde damit für seine Forschung zu "Collaborative and Resilient Autonomous Systems" prämiert.

Weiterlesen

2019 war ein erfolgreicher Start für die Chancengleichheit in CASA.

Weiterlesen

Das gesamte CASA/HGI-Team wünscht Ihnen und Ihrer Familie auf diesem Wege eine besinnliche Weihnachtszeit, erholsame Feiertage und einen guten und sicheren Rutsch ins Jahr 2020!

Weiterlesen

Zwischen Weihnachten und Neujahr findet der „36C3“ in Leipzig statt...

Weiterlesen

Der diesjährige Workshop für "Elliptic Curve Cryptography" ist am Montag, 2.12.2019, um Veranstaltungszentrum der Ruhr-Universität gestartet. Der ECC 2019 wird von CASA gefördert.

ECC ist ein…

Weiterlesen

Das neue Veranstaltungsformat zu Karrierewegen setzt Impulse für Promovierende in der IT-Sicherheit

Weiterlesen

Die Fakultät der Elektro- und Informationstechnik ist für das Projekt „Wir gestalten die Zukunft: Ingenieurinnen im Fokus" auf der Suche nach Alumnae im Bereich der Ingenieurswissenschaften.

Weiterlesen

Ein Forscherteam des Lehrstuhls Netz- und Datensicherheit zeigt, wie man digitale Signaturen von PDF-Dokumenten umgehen kann.

Weiterlesen

CASA fördert die Teilnahme weiblicher Forscherinnen an dem bekannten Kongress.

Weiterlesen

Informationen zum 14. interdisziplinären Symposium der Arbeitsgruppe Identitätsschutz im Internet (a-i3)

Weiterlesen

Ein harmloses Stück Musik kann Cyberangreifern ungeahnte Türen öffnen.

Weiterlesen

Das „Capture the Flag“-Event startet am heutigen Dientstag, 22.10, um 12.00 Uhr.

Weiterlesen

Der Workshop wurde von Dr. Juraj Somorovsky (Lehrstuhl für Netz- und Datensicherheit) ausgerichtet.

Weiterlesen

Die EU-Kampagne bietet viele spannende Aktivitäten und Events...

Weiterlesen

Topic: „A human-centered approach to the secure application of cryptography“

Weiterlesen

Die mediale Präsenz um Googles mögliche Quantenüberlegenheit zeigt, wie relevant die Forschung um quantensichere Algorithmen ist. Im Wettbewerb um deren Standardisierung liegen die Forscher*innen des…

Weiterlesen

CASA-Wissenschaftler*innen untersuchen in großer Studie die Nutzung der Cookie-Hinweise.

Weiterlesen

Der Wettbewerb zielt darauf ab, neue Standardisierungen zu finden.

Weiterlesen

Für eine Zusammenarbeit mit investigativen Journalist*innen hat Prof. Thorsten Holz vom Lehrstuhl für Systemsicherheit den Quellcode einer Schadsoftware analysiert, die in der Türkei vermutlich dazu…

Weiterlesen

Prof. Christof Paar, Dr. Amir Moradi und Thorben Moos wurden auf der „Conference on Cryptographic Hardware and Embedded Systems 2019“ ausgezeichnet...

Weiterlesen

Das Event hat im Mai 2019 stattgefunden.

Weiterlesen

Das IEEE Symposium on Security and Privacy ist die angesehenste Konferenz innerhalb der IT-Sicherheit

Weiterlesen

Die Unternehmen Thyssen-Krupp und Bayer sind prominente und bereits bekannte Opfer...

Weiterlesen

Mit seinem Vortrag zu "Cyber and Hardware Security in the Age of Large-Scale Adversaries" konnte er die anwesenden Politikwissenschaftler in die Welt der IT-Sicherheit mitnehmen

Weiterlesen

In Kooperation mit Investigativ-Journalisten der Süddeutschen Zeitung und dem NDR haben Prof. Dr. Thorsten Holz und Doktorand Moritz Contag die technischen Details hinter "Operation Honigbiene"…

Weiterlesen

Die Ernennung zum Mitglied ist eine Anerkennung für exzellente wissenschaftliche Leistungen.

Weiterlesen