Ruhr-Uni-Bochum
Sechuman

CASA – Cyber Security

in the Age of Large-Scale Adversaries

Exzellenzcluster CASA

Das Zentrum für wegweisende IT-Sicherheitsforschung an der Ruhr-Universität Bochum. CASA verfolgt das klare Ziel, die digitale Welt nachhaltig sicherer zu machen. Gemeinsam entwickeln unsere Forscher*innen effektive Lösungen gegen mächtige Cyber-Angreifer. Dabei überzeugen wir durch internationale Spitzenleistungen, interdisziplinäre Forschung und innovative Ansätze.
90
Forscher*innen
435
Publi­kationen
10
ERC Grants

News von CASA

Einblicke in unser Exzellenzcluster CASA: Aktuelle Forschungsergebnisse, wegweisende Projekte der IT-Sicherheitsforschung, bevorstehende Veranstaltungen und Porträts unserer Forscher*innen.

CASA in den Medien

Aktuelle Medienberichterstattung über unser Exzellenzcluster CASA in der Presse, Zeitungen, Zeitschriften, Magazinen und Podcasts.

Publikationen & Auszeichnungen

Übersicht über die Publikationen unseres Exzellenzclusters und ausgewählte Auszeichnungen unserer CASA-Forscher*innen.

Veranstaltungen

Vorträge, Konferenzen, Summer Schools und Workshops bieten Forscher*innen sowie der interessierten Öffentlichkeit die Gelegenheit, aktiv an unserer Forschung teilzuhaben. Unsere Veranstaltungen dienen als Plattformen für den Austausch und zur kontinuierlichen Weiterbildung.

CASA Distinguished Lecture mit Nuno Santos, University of Lisbon

2. Juli 2024, 14 Uhr

Summer School on Cryptography

26.-30. August 2024

Rückblick auf vergangene Veranstaltungen

Seit 2019 hat unser Exzellenzcluster CASA erfolgreich zahlreiche Veranstaltungen organisiert, durchgeführt und sowohl nationale als auch internationale Konferenzen und Events gesponsert.

Women in Security and Cryptography Workshop (WISC)

27. bis 29. Juni 2023

CASA Summer School 2023

14. bis 16. August 2023

CASA: Organisation und Struktur

Die Kernprinzipien unseres Clusters umfassen die aktive Einbindung unserer Forscher*innen, die Beteiligung renommierter Wissenschaftler*innen aus relevanten Forschungsbereichen sowie die intensive Zusammenarbeit mit externen Partner*innen.

CASA RUB

Management

CASA setzt auf transparente Entscheidungsprozesse und die Mitwirkung von CASA-Forscher*innen sowie international renommierten Wissenschaftler*innen in Gremien.

CASA RUB

Netzwerk

CASA profitiert von einem weitreichenden Netzwerk nationaler und internationaler Partner aus Forschungseinrichtungen, Unternehmen und Start-ups.

CASA RUB

Beteiligte Einrichtungen

Neben der Ruhr-Universität Bochum als Hauptstandort sind weitere Universitäten und Forschungsinstitute am Cluster beteiligt.

Das Team

Sechuman

CASA bringt Spitzenforscher*innen verschiedener Disziplinen zusammen, darunter Informatik, Elektrotechnik, Mathematik und Psychologie.

Research Hubs

Das Exzellenzcluster CASA vereint vier Forschungsschwerpunkte:

Sechuman

Research Hub A:
Kryptographie der Zukunft

Kryptographie gegen Massenüberwachung, Quantenresistente Kryptographie, Grundlagen der Privatsphäre

Sechuman

Research Hub B:
Eingebettete Sicherheit

Plattform-Trojaner, Physical-Layer-Sicherheit, Weiterentwicklung sicherer Implementierungen

Sechuman

Research Hub C:
Sichere Systeme

Konstruktion sicherer Systeme, Sicherheit mit nicht vertrauenswürdigen Komponenten, Intelligente Sicherheitssysteme

Sechuman

Research Hub D:
Usability

Verbesserung der Nutzbarkeit von Sicherheits- und Datenschutzmechanismen für Entwickler*innen und Endnutzer*innen

Karriere bei CASA

Wir suchen fortlaufend nach nationalen und internationalen Talenten aus dem Bereich IT-Sicherheit mit Expertise in Informatik, Elektrotechnik, Mathematik, Psychologie (idealerweise mit technischem Fokus) oder verwandten Fachrichtungen. Werde Teil unseres Teams!

CASA Jump-Start-Programm für Postdocs

Wir suchen ständig nach exzellenten Postdoc-Bewerber*innen.

Viele Gründe sprechen für CASA

Erfahre hier mehr über die Arbeit mit und für uns.

CASA-Historie

Von 2019 bis heute: Ein Überblick über die Highlights der vergangenen Jahre an unserem Exzellenzcluster.

  • Erstes Planungs-Meeting mit der RUB
  • Antragsentwurf für "CASA" eingereicht
  • Der Vollantrag CASA wird eingereicht
  • Start des Exzellenzclusters
  • CASA-Ordnung verabschiedet
  • Beginn von 6 grundlegenden CASA-Forschungsprojekten
  • Best Paper Award: Yarom et al., Time Protection: the Missing OS Abstraction, EuroSy
  • Auftakt der regelmäßig stattfindenden CASA Distinguished Lectures
  • Leopoldina ernennt Prof. Dr. Christof Paar zum Mitglied
  • Best Paper Award: NSA Best Scientific Cybersecurity Paper Award & Distinguished Paper Award: Yarom et al., Spectre Attacks: Exploiting Speculative Execution, IEEE S&P
  • Erstes 3-tägiges CASA Retreat
  • Intels „Outstanding Researcher Award” für Thorsten Holz
  • Zahlreiche CASA-Mitglieder im Finale des NIST Standardisierungsprozess zur Post-Quanten-Kryptographie
  • Erste Mid-Term Reviews der CASA Forschungsprojekte
  • CASA Online-Retreat für PhDs and Postdocs
  • CASA Nachwuchs in voller Stärke: Zielgröße von 40 PhDs und Postdocs erreicht
  • CASA Summer School 2023 zum Thema Softwaresicherheit
  • Distinguished Paper Award & 2. Platz des Internet Defense Prize: Holz et al, "Fuzztruction: Using Fault Injection-based Fuzzing to Leverage Implicit Domain Knowledge", USENIX Security
  • Distinguished Artifact Award: Schwenk et al., “We Really Need to Talk About Session Tickets: A Large-Scale Analysis of Cryptographic Dangers with TLS Session Tickets”, USENIX Security
  • Poster Award: Marky et al., “...It's very unacceptable for someone to peek into your privacy.' Chronicles of Shoulder Surfing: Exploring Deep into a Longitudinal Diary Study.", SOUPS - Symposium on Usable Privacy and Security
  • Konrad Rieck erhält Test of Time Award auf der IEEE S&P
Vor 2016
2016
Juli 2016
April 2017
September 2017
Februar 2018
September 2018
Januar 2019
Januar 2019
März 2019
Ende März 2019
Mai 2019
September 2019
Oktober 2019
November 2019
Januar 2020
Juni 2020
Juli 2020
August 2020
Oktober 2020
November 2020
März 2021
Juni 2021
August 2021
September 2021
Oktober 2021
November 2021
Januar 2022
März 2022
April 2022
Juni 2022
Juli 2022
August 2022
September 2022
November 2022
Januar 2023
März 2023
April 2023
Mai 2023
Juni 2023
Juli 2023
August 2023
September 2023
November 2023
Dezember 2023
Februar 2024
März 2024
Mai 2024
Juni 2024
  • Erste Idee für eine Bewerbung beim Exzellenz-Wettbewerb des Horst Görtz Instituts für IT-Sicherheit
  • DFG veröffentlicht Ausschreibung für Exzellenzcluster im Rahmen der Exzellenzstrategie
  • CASA wird gebeten, einen Vollantrag einzureichen.
  • Finanzierungsentscheidung: CASA wird Exzellenzcluster
  • Erste CASA-Forschungsarbeiten werden aufgenommen
  • Erster Platz bei CSAW-Wettbewerb für Jörg Schwenk
  • Test of Time Award: Cha et al., "Measuring User Influence in Twitter: The Million Follower Fallacy", International AAAI Conference on Web and Social Media
  • Aufnahme von M. Angela Sasse in die Nordrhein-Westfälische Akademie der Wissenschaften und der Künste
  • Das Paper "Faster Addition and Doubling on Elliptic Curves" der CASA PIs Daniel J. Bernstein und Tanja Lange wird mit dem IACR Test-of-Time Award 2022 ausgezeichnet
  • Amir Moradi ist mit 8 Beiträgen an der CHES beteiligt.
  • Distinguished Paper Awards für Konrad Rieck und Thorsten Holz (USENIX) und Alena Naiakshina (SOUPS).
  • 2. Platz des Intel Hardware Security Academic Award Program: Holz et al., “Nyx: Greybox Hypervisor Fuzzing using Fast Snapshots and Affine Types”
  • Test of Time Award: Cha et al., "I Tube, You Tube, Everybody Tubes: Analyzing the World's Largest User Generated Content Video System", ACM SIGCOMM
  • Veröffentlichung unseres CASA-Comics über die Forschung von Research Hub B
  • Best Paper Award: Sasse et al., “As Usual, I Needed Assistance of a Seeing Person: Experiences and Challenges of People with Disabilities and Authentication Methods”, STAST - International Workshop on Socio-Technical Aspects in Security