Ruhr-Uni-Bochum
Cyber Security in the Age of Large-Scale Adversaries

Das CASA Management

Das Leitprinzip von CASA ist es, Spitzenforschung durch faire und transparente Entscheidungsprozesse zu ermöglichen. Um dieses Ziel zu erreichen, stützt sich die Clusterorganisation auf drei Gremien: Den Vorstand, das Nachwuchswissenschaftler*innen-Board und das Equal Opportunity Board. Darüber hinaus wird CASA durch den Beirat unterstützt, der sich aus international führenden Wissenschaftler*innen zusammensetzt.

 

Der Vorstand ist verantwortlich für die Qualitätssicherung und Bewertung aller CASA-Aktivitäten, einschließlich des wissenschaftlichen Programms, des Nachwuchswissenschaftler-Förder-Programms, des Equal Opportunity Programms, der CASA-Konferenz und der Transferaktivitäten.

Das Nachwuchswissenschaftler*innen-Board entscheidet über alle Förderungen der CASA Graduate School (CGS). Der Vorstand verfügt über ein eigenes Budget und die Autonomie, die Programme dynamisch an die sich ändernden Bedürfnisse der ECR-Mitglieder anzupassen.

Der Equal Opportunity Board koordiniert alle Bereiche der Chancengleichheit und des Geschlechts.

Aktivitäten innerhalb des Clusters. Der Gleichstellungsausschuss wird die Möglichkeit haben, die Programme dynamisch an die sich ändernden Bedürfnisse der CASA-Mitglieder anzupassen.

Der Beirat besteht aus acht führenden internationalen Wissenschaftler*innen. Er wird den Vorstand bei der Bewertung der wissenschaftlichen Gesamtleistung des Clusters unterstützen und ihn bei der Festlegung der allgemeinen wissenschaftlichen Strategie beraten.

Cyber Security in the Age of Large-Scale Adversaries
Cyber Security in the Age of Large-Scale Adversaries

Geschäftsführung

Cyber Security in the Age of Large-Scale Adversaries

Dr. Patrick Schulte

General Manager HGI / Cluster of Excellence CASA

Raum MC 0/77
T (+49) (0) 234 - 32 27722
patrick.schulte@rub.de

 

Financial Controlling and Human Resources/ Assistenz der Geschäftsführung

Cyber Security in the Age of Large-Scale Adversaries

Inga Knapp, Diplom-Kauffrau

Financial Controlling, Human Resources, International Exchange

Raum MC 0/76
T (+49) (0) 234 - 32 29976
inga.knapp@rub.de

Cyber Security in the Age of Large-Scale Adversaries

Anna Hermund-Preuschoff, M.Sc.

Head of Financial Controlling and Human Resources

- in Elternzeit -

Raum MC 0/76
T (+49) (0) 234 - 32 29976
anna.hermund-preuschoff@rub.de

Cyber Security in the Age of Large-Scale Adversaries

Regina Quadt

Assistent to the Head Office

Raum MC 0/75
T (+49) (0) 234 - 32 29611
regina.quadt@rub.de
Mo - Fr: 9:00 - 15:00 Uhr

Wissenschaftskoordination

Cyber Security in the Age of Large-Scale Adversaries

Johanna Luttermann, M.A.

CASA Graduate School, Equal Opportunities

Raum MC 0/80
T (+49) (0) 234 - 32 29230
johanna.luttermann@rub.de

Cyber Security in the Age of Large-Scale Adversaries

Linda Schwarzl, M.A.

Equal Opportunities, Quality Mgmt, Int. Exchange

- in Elternzeit -

Raum MC 0/80
T (+49) (0) 234 - 32 29230
linda.schwarzl@rub.de

PR- und Öffentlichkeitsarbeit

Cyber Security in the Age of Large-Scale Adversaries

Annika Gödde, M.A.

Public Relations

Raum MC 0/79
T (+49) (0) 234 - 32 29162
annika.goedde@rub.de
 

Presseanfragen an: hgi-presse@rub.de

Cyber Security in the Age of Large-Scale Adversaries

Christina Scholten, M.Ed.

Public Relations

Raum MC 0/79
T (+49) (0) 234 - 32 27130
christina.scholten@rub.de

- in Elternzeit -

 

Design und Marketing

Cyber Security in the Age of Large-Scale Adversaries

Cornelia Robrahn, Dipl. Communication Design

Senior Art Director

Raum MC 0/78
T (+49) (0) 234 - 32 24086
cornelia.robrahn@rub.de