Ruhr-Uni-Bochum

News rund um CASA

Hier finden Sie alle Pressemitteilungen zu CASA, einen Überblick über unsere verschiedenen Social Media Aktivitäten sowie aktuelle Informationen zu CASA Konferenzen und Workshops.

Angela Sasse ist Sprecherin des Beirats Digitaler Verbraucherschutz des BSI

Durch ein interdisziplinäres Team stärkt der neue Beirat das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI).

Bild Angela Sasse

Copyright: CASA

Um die Cyber-Sicherheit im digitalen Alltag von Verbraucher*innen zielgruppenorientiert und praxistauglich durch Entwicklung und Umsetzung geeigneter Maßnahmen zu erhöhen, wird das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) durch ein unabhängiges Expertengremium, den Beirat Digitaler Verbraucherschutz, unterstützt.

Das Gremium setzt sich aus Vertreter*innen von Verbraucherorganisationen, Organisationen der digitalen Zivilgesellschaft, der Wissenschaft und Digitalwirtschaft zusammen:

  • Prof. Dr. Martina Angela Sasse (Ruhr-Universität Bochum),
  • Prof. Dr. Martin Schmidt-Kessel (Universität Bayreuth),
  • Dr. Dennis Romberg (Verbraucherzentrale Bundesverband),
  • Helga Zander-Hayat (Verbraucherzentrale NRW),
  • Jörg Zymnossek (Stiftung Warentest),
  • Prof. Dr. Federrath (Gesellschaft für Informatik),
  • Linus Neumann (Chaos Computer Club),
  • Dr. Sven Herpig (Stiftung Neue Verantwortung),
  • Rebecca Weiß (Bitkom e.V.)
  • Philipp Ehmann (eco e.V.)

Über den neuen Beirat sagt Arne Schönbohm, Präsident des BSI:

"Mit dem Digitalen Verbraucherschutz hat das BSI eine neue große Aufgabe hinzugewonnen. Zwar blicken wir auf über zwanzig Jahre Erfahrung in der Information und Beratung von Verbraucherinnen und Verbrauchern, aber auch diesen Weg sind wir stets mit starken Partnern an unserer Seite gegangen. Der neue BSI-Beirat verankert durch seine Interdisziplinarität und die daraus erwachsenden Impulse noch einmal zusätzlich diesen kooperativen, ganzheitlichen Ansatz. IT-Sicherheit muss eines der Kriterien zum Beispiel beim Kauf von Konsumprodukten werden. Denn: jedes noch so kleine Gerät, das IT-sicher ab Werk ist, beeinflusst das Gesamtbild IT-Sicherheit in Deutschland positiv. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit den renommierten Expertinnen und Experten unseres Beirats Digitaler Verbraucherschutz."

Zur Sprecherin des Beirats wurde Angela Sasse gewählt. Sie leitet den Lehrstuhl Human-Centred Security der RUB und ist Hub-Leaderin des Hub D: Usability des Exzellenzclusters "CASA: Cyber Security in the Age of Large-Scale Adversaries".

Pressekontakt:
Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik
Postfach 200363
53133 Bonn
Telefon: +49 228 99 9582-5777
Telefax: +49 228 99 9582-5455
E-Mail: presse@bsi.bund.de

Allgemeiner Hinweis: Mit einer möglichen Nennung von geschlechtszuweisenden Attributen implizieren wir alle, die sich diesem Geschlecht zugehörig fühlen, unabhängig vom biologischen Geschlecht.

Veranstaltungen

2021

DatumVeranstaltung
09.11.2021 CASA Distinguished Lecture mit Ahmad Sadeghi, TU Darmstadt
19.11.2021 Doktorandinnen-Frühstück ETIT RUB
22.11.2021 - 24.11.2021 SecHuman Winter School (in Kooperation mit CASA)