Ruhr-Uni-Bochum
Cyber Security in the Age of Large-Scale Adversaries

Akademisches Netzwerk

CASA wird stark von den bestehenden Forschungsstrukturen in Bochum profitieren.

Das HGI ist eins der zehn Research Departments der RUB

Horst Görtz Institut für IT-Sicherheit (HGI)

Das 2001 gegründete HGI ist das pionierhafte Forschungszentrum in Deutschland mit einem exzellenten internationalen Ruf. Seine einzigartige interdisziplinäre Struktur umfasst die Fakultäten Elektrotechnik und Informationstechnik, Mathematik, Wirtschaftswissenschaften, Recht, Philologie, Psychologie und Sozialwissenschaften. Das Horst Görtz Institut für IT-Sicherheit ist sehr gut mit der nationalen und internationalen wissenschaftlichen Gemeinschaft vernetzt. In den letzten zehn Jahren haben die PIs mehr als 50 gemeinsame Projekte mit nationalen Partnern durchgeführt, die von der DFG, dem BMBF (Bundesministerium für Bildung und Forschung) und dem BMWi (Bundesministerium für Wirtschaft, Mittelstand und Energie) gefördert wurden.

Cyber Security in the Age of Large-Scale Adversaries
Cyber Security in the Age of Large-Scale Adversaries
Cyber Security in the Age of Large-Scale Adversaries
Cyber Security in the Age of Large-Scale Adversaries

Max Planck Institut für Cybersicherheit und Schutz der Privatssphäre

Das neue Max-Planck-Institut für Cybersicherheit und Schutz der Privatssphäre wird zu einem internationalen wissenschaftlichen Hotspot für die IT-Sicherheitsforschung in Bochum. In der Zukunft werden hier 200 bis 250 international renommierte Wissenschaftler*innen tätig sein und so zahlreiche Nachwuchswissenschaftler*innen anziehen. Mit sechs Direktor*innen und rund 15 Junior Research Groups ist das Institut hervorragend ausgestattet. Die Forschungsschwerpunkte in CASA und MPI sind speziell darauf ausgerichtet, sich gegenseitig zu ergänzen und zu stimulieren – so ist der Weg zu einer engen Zusammenarbeit geebnet.

Mit Hilfe von CASA und dem Max-Planck-Institut (MPI) wird Bochum zur deutschen und europäischen Hauptstadt für IT-Sicherheit.

Center for Advanced Internet Studies.

Das Center for Advanced Internet Studies (CAIS) ist ein wichtiger Eckpfeiler des digitalen Ökosystems Bochums und bietet viele Synergien für CASA. CAIS fördert innovative, interdisziplinäre Forschung zu den schnellen sozialen, politischen und wirtschaftlichen Veränderungen, die durch die Digitalisierung hervorgerufen werden. CAIS ist als Weiterbildungsinstitut konzipiert, das einzelne internationale und nationale Forscher*innen mit einem Stipendienprogramm sowie Forschungsgruppen bei der Durchführung von Projekten oder Veranstaltungen im CAIS fördert und unterstützt.

Cyber Security in the Age of Large-Scale Adversaries

Internationales Netzwerk

Bedeutende CASA-Partner

Ein Teil der Forschung von CASA wird in Zusammenarbeit mit ausgezeichneten Partnern von CASA durchgeführt. Dies ermöglicht eine langfristige Zusammenarbeit mit herausragenden, international renommierten Wissenschaftler*innen, die spezifische Forschungsaufgaben stärken. Zu der Gruppe gehören Preisträger der Gödel- und Turing-Auszeichnungen, Sloan-Stipendiaten und sieben ERC-Grants in den Bereichen Kryptographie, System- und Embedded Security sowie Benutzerfreundlichkeit.

CASAs internationales Netzwerk: Die CASA PIs haben ein großes internationales Netzwerk aufgebaut, das für verschiedene Kooperationen innerhalb von CASA von Vorteil sein wird.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden
Anmelden