Ruhr-Uni-Bochum

Film-Nachmittag am 9.3.2020: „RBG – Ein Leben für die Gerechtigkeit“

CASA und die Dezentrale Gleichstellung ETIT laden ein.

Im Rahmen des Weltfrauentags lädt die Dezentrale Gleichstellung ETIT und CASA zu einem Filmenachmittag ein.

Gezeigt wird: RGB (Ruth Bader Ginsburg) – Ein Leben für die Gerechtigkeit

"Der Film porträtiert das außergewöhnliche Leben und Wirken der Richterin Ruth Bader Ginsburg (RBG) am Obersten Gerichtshof der USA.
Es ist ein fesselndes Portrait einer inspirierenden und starken Frau, die mit unerschütterlicher Energie Meilensteine im Kampf um Würde und Gleichberechtigung setzt.
RBG ist in den USA ein Inbegriff von Emanzipation, eine Ikone, die die Welt für amerikanische Frauen verändert hat."

Der Filmenachmittag findet am Montag, dem 9. März, um
15:00 Uhr im Raum ID 04/459 statt.


Die Veranstaltung ist kostenfrei und es werden Snacks und Getränke angeboten.

Wenn Sie eine kostenfreie Kinderbetreuung in Anspruch nehmen wollen, schreiben Sie bitte eine kurze Mail an dgb@ei.rub.de.

Wir freuen uns über Ihr Erscheinen!

 

Allgemeiner Hinweis: Mit einer möglichen Nennung von geschlechtszuweisenden Attributen implizieren wir alle, die sich diesem Geschlecht zugehörig fühlen, unabhängig vom biologischen Geschlecht.

User login

Enter your username and password here in order to log in on the website
Anmelden