Ruhr-Uni-Bochum

Aktuelle CASA News

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) fördert den Sonderforschungsbereich CROSSING für weitere vier Jahre. CASA PI Lucas Davi leitet in dieser dritten Phase zwei Teilprojekte, in denen es darum…

Weiterlesen

Thema des Vortrags ist "Fast Communication Efficient Secure Multi-Party Computation"

Weiterlesen

Thema des Vortrags ist "Keeping Secrets at a Distance: New Approaches to Nuclear Monitoring and Verification"

Weiterlesen

An der Fakultät für Informatik sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt Professuren für Informatik zu besetzen.

Weiterlesen

Die prestigeträchtige Kryptographie-Konferenz findet vom 13.-18.8. in Santa Barbara, USA, statt.

Weiterlesen

Für das Research Center Trustworthy Data Science and Security (RC Trust) ist an der Fakultät für Informatik eine Professur für Computing and Society zu besetzen.

Weiterlesen

Für das Research Center Trustworthy Data Science and Security (RC Trust) ist an der Fakultät für Informatik eine Professur für Fairness und Transparenz zu besetzen.

Weiterlesen

Hardware vor Manipulationen zu schützen ist bislang eine mühsame Angelegenheit – teuer und nur in kleinem Maßstab möglich. Dabei könnten zwei einfache Antennen reichen.

Weiterlesen

Beim ersten Termin der neuen Vortragsreihe des Research Center Trustworthy Data Science and Security wurden das interdisziplinäre Forschungsspektrum und zukunftsweisende Fragestellungen für eine immer…

Weiterlesen

Beim 29. Wettbewerb 5x5000 des E-Learning-Teams der RUB haben Dr. Vladislav Mladenov und Dr. Christian Mainka mit ihrer Idee überzeugt.

Weiterlesen

Die Fakultät für Informatik lädt zur Antrittsvorlesung von Ghassan Karame ein.

Weiterlesen

Thema des Vortrags ist "Model-based security: Connecting models and code"

Weiterlesen

CASA lädt herzlich zum nächsten ITS-Stammtisch am Donnerstag, den 2. Juni um 18 Uhr ein.

Weiterlesen

Drahtlos funktionierende Geräte, wie Router oder Sprachassistenten, sind in unseren Haushalten mittlerweile omnipräsent. Zugleich gefährdet die drahtlose Kommunikation unsere Privatsphäre: Passive…

Weiterlesen

Das RC Trustworthy Data Science and Security lädt am 23. Mai zum Eröffnungssymposium ein.

Weiterlesen

Neuestes Kunstwerk „APES“ des Berliner Medienkünstlers Marco Barotti an der Fakultät für Informatik der Ruhr-Universität Bochum (RUB) vorgestellt.

Weiterlesen

CASA lädt herzlich zum nächsten ITS-Stammtisch am Donnerstag, den 5. Mai um 12 Uhr ein.

Weiterlesen

Michael Walter verbindet Forschungsgebiete, die auf den ersten Blick wenig miteinander zu tun haben – von der Algebra bis zum Quantencomputing.

 

Weiterlesen

Die Praxis ist oft komplex und mathematisch unschön – daher hat sich die theoretische Forschung vielfach mit Problemen beschäftigt, die mit der Realität wenig zu tun haben. Eike Kiltz möchte das in…

Weiterlesen

Die Geschichte ist voll von beispiellosen Verbrechen. Im Zeitalter der Digitalisierung hat sich die Bandbreite noch einmal deutlich erweitert. Alena Naiakshina gibt ein Beispiel in der Serie "Die…

Weiterlesen

Junge Nachwuchswissenschaftler*innen können sich ab sofort für die CASA Summer School zum Thema Blockchain-Technologie anmelden.

Weiterlesen

Die Fakultät für Informatik lädt zur Jobmesse ITS.Connect am 3. Mai 2022 ein.

Weiterlesen

Nachwuchswissenschaftler*innen können vom 12. bis zum 16. September 2022 in der Summer School in Bonn die Kryptographie in der Praxis erforschen.

Weiterlesen

Konstruktionspläne von Chips zu klauen kann sich rentieren. Ein interdisziplinäres Forschungsteam will dem Ideendiebstahl zuvorkommen.

Weiterlesen

Die Geschäftsstelle CASA/HGI sucht ab sofort eine Teamassistenz in Vollzeit.

Weiterlesen

CASA lädt herzlich zum nächsten ITS-Stammtisch am diesem Donnerstag, den 7. April um 18 Uhr ein.

Weiterlesen

Zum Projektabschluss der Künstlerresidenz RE:SEARCHING IT SECURITY präsentiert Marco Barotti sein Kunstwerk APES auf dem RUB-Campus – bevor es direkt im Anschluss auf die Reise zu internationalen…

Weiterlesen

Rund 2 Millionen Euro Förderung für seine Forschung zum Thema Softwaresicherheit.

Weiterlesen

Knapp 2 Millionen Euro Förderung für Projekt zu maschinellem Lernen an der TU Braunschweig.

Weiterlesen

Das Paper "Faster Addition and Doubling on Elliptic Curves" von Daniel J. Bernstein und Tanja Lange wird ausgezeichnet.

Weiterlesen

With regard to the current situation, CASA wants to help fled and persecuted researchers.

Weiterlesen

Vom 14. bis zum 19. August laden die DPG sowie die Exzellenzcluster CASA und ML4Q zur Sommerschule ein.

Weiterlesen

Der Forscher ist Experte für Quanteninformationen und theoretische Informatik.

Weiterlesen

Interview mit Veelasha Moonsamy zum Internationalen Tag der Frauen und Mädchen in der Wissenschaft

Weiterlesen

Thema des Vortrags ist "Lightweight Cryptography"

Weiterlesen

NRW-Wissenschaftsministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen erhielt an der RUB einen Einblick in die aktuelle IT-Sicherheitsforschung.

Weiterlesen

Im Rahmen einer Künstlerresidenz mit dem Titel „RE:SEARCHING IT SECURITY“ findet eine intensive Zusammenarbeit mit dem HGI und dem Medienkünstler Marco Barotti statt.

Weiterlesen

Der Forscher ist Experte für Blockchain-Sicherheit, insbesondere bei Bitcoins. Auf diesen Schwerpunkt ist er eher zufällig durch einen Zeitungsartikel gestoßen.

Weiterlesen

Das HGI & CASA-Team wünscht fröhliche Weihnachten und ein gutes neues Jahr!

Weiterlesen

Künstliche Intelligenz kann die Stimmen von Personen imitieren. Betrüger nutzen das am Telefon bereits aus. Ein Bochumer Team arbeitet an Gegenmaßnahmen.

Weiterlesen

6G soll leistungsfähiger und sicherer sein als bisherige Mobilfunkstandards. Ein Bochumer Konsortium leistet Vorarbeit.

Weiterlesen

Quantencomputer sollen in Zukunft Prozesse in der Industrie und Gesellschaft revolutionieren. Ein Forschungsteam, bestehend aus dem Exzellenzcluster CASA und dem Max-Planck-Institut für Sicherheit und…

Weiterlesen

An der Fakultät für Informatik der Ruhr-Universität Bochum ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine W2-Tenure-Track-Professur für Human Factors in Security and Privacy zu besetzen.

Weiterlesen

An der Fakultät für Informatik der Ruhr-Universität Bochum ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine W3-Professur für Systemsicherheit zu besetzen.

Weiterlesen

Thema des Vortrags ist "Johnny’s Journey Toward Usable Secure E-Mail"

Weiterlesen

An der Fakultät für Informatik der Ruhr-Universität Bochum sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine W1-Professur (mit Tenure Track nach W2) und eine W3-Professur für Privacy zu besetzen.

Weiterlesen

Prof. Dr. Alena Naiakshina besetzt seit November 2021 die Professur Developer Centered Security.

Weiterlesen

Erfolgreiche Besetzung der Professur für Information Security.

Weiterlesen

Mithilfe der sogenannten XS-Leaks können personenbezogene Daten im Web abgegriffen werden. Viele Browser sind betroffen.

 

Weiterlesen

Die Heinz Nixdorf Stiftung fördert die Forschungsgruppe von Clara Schneidewind mit 1,15 Millionen Euro.

Weiterlesen

Thema des Vortrags ist "Privacy-friendly presence and proximity tracing"

 

Weiterlesen

Vom 17.01.2022 bis zum 18.03.2022 findet eine Künstlerresidenz unter dem Motto RE:SEARCHING IT SECURITY am Exzellenzcluster CASA statt.

Weiterlesen

Thema des Vortrags ist "In Hardware We Trust? The Struggle, Challenges and Future of Trusted Computing"

Weiterlesen

Vom 28. bis zum 30. September fand das CASA Retreat 2021 in Velen statt. An drei Tagen wurde den Teilnehmer*innen ein abwechslungsreiches Programm aus Vorträgen, Poster Sessions und Möglichkeiten zum…

Weiterlesen

Nachdem Prof. Dr. Thorsten Holz nach über 11 Jahren die Ruhr-Universität Bochum verlassen hat, gibt es nun ein neues CASA Sprecherteam, zu dem auch Prof. Dr. Angela Sasse gehört.

Weiterlesen

Vom 21.-23. September 2021 fand der erste Workshop “Women in Security and Cryptography” (WISC) des Excellenzclusters CASA statt. Die WISC ist ein Schwesterevent der renommierten…

Weiterlesen

Herzliche Einladung zum nächsten ITS-Stammtisch am Donnerstag, den 7. Oktober um 18 Uhr.

Weiterlesen

Das Exzellenzcluster CASA hat eine neue Veranstaltung ins Leben gerufen, die herausragende Studentinnen und Wissenschaftlerinnen fördern soll.

Weiterlesen

Am Donnerstag, 16. September, erhielt Professor Christof Paar für sein Engagement im Bereich der IT-Sicherheit in Bochum den Ehrenring der Stadt.

Weiterlesen

Die erste SecHuman Winter School der zweiten Förderperiode - in Kooperation mit CASA - findet zum Thema "Gender and Diversity in Cybersecurity Research" statt.

Weiterlesen

Zum ersten Mal seit 1985 gründet die RUB eine neue Fakultät. Als Studien- und Forschungsschwerpunkt bekommt die Informatik damit einen besonderen Stellenwert.

Weiterlesen

Professor Amir Moradi vom Horst-Görtz-Institut für IT-Sicherheit sorgt für einen Rekord in der Geschichte der Konferenz CHES.

Weiterlesen

Das Europäische Kompetenzzentrum für IT-Sicherheit (eurobits e.V.) mit Sitz in Bochum verleiht seit 2017 jährlich den eurobits Excellence Award an Studierende, die herausragende Abschlussarbeiten im…

Weiterlesen

Beliebte Entsperrmuster haben oft die Form von Buchstaben – und sind leicht zu erraten. Schlecht, wenn jemand das Handy verliert und es in falsche Hände gelangt.

Weiterlesen

Aus Datenschutzgründen ist die Messaging-App Signal immer beliebter geworden. Anders als bei WhatsApp kann man dafür eine PIN einrichten. Aber warum eigentlich?

Weiterlesen

Durch ein interdisziplinäres Team stärkt der neue Beirat das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI).

Weiterlesen

Vom 21. bis 23. September veranstaltet der Exzellenzcluster CASA zum ersten Mal den internationalen Workshop "Women in Security and Cryptography WISC".

Weiterlesen

Nun wurde die Forscherin in die Nordrhein-Westfälische Akademie der Wissenschaften und der Künste aufgenommen.

Weiterlesen

Ohne Passwort, nur mit dem Fingerabdruck beim Onlineshop anmelden? Es ist verständlich, dass hierbei der Eindruck entsteht, biometrische Daten würden an die Webseite übermittelt. Das ist aber nicht…

Weiterlesen

In modernen Handys hat ein Forschungsteam eine Sicherheitslücke entdeckt, die mit sehr großer Wahrscheinlichkeit nicht zufällig entstanden sein kann. Eigentlich hätte sie schon 2013 entfernt werden…

Weiterlesen

Thema des Vortrags ist "Building Secure Key Exchange Protocols From Passwords".

Weiterlesen

Herzliche Einladung zum nächsten ITS-Stammtisch am Donnerstag, den 1. Juli um 18 Uhr.

Weiterlesen

Dienste wie Google sammeln viele Daten über ihre User. Was genau über einen selbst gespeichert wird, kann jeder einsehen. Das schreckt Nutzerinnen und Nutzer aber nicht ab. Im Gegenteil.

Weiterlesen

Die Dreharbeiten für die ARD-Dokumentation fanden auch am HGI statt.

Weiterlesen

Eine spezielle Eigenschaft von PDF-Dokumenten erlaubt, dass zwei Vertragsparteien diese nacheinander digital unterzeichnen können. Allerdings kann die zweite Partei auch unbemerkt den Inhalt des…

Weiterlesen

Vom 21. bis 23. September veranstaltet das Exzellenzcluster CASA zum ersten Mal den internationalen Workshop "Women in Security and Cryptography WISC".

Weiterlesen

Im Interview erläutert Prof. Dr. Thorsten Holz, warum sich Datenschutz und Pandemiebekämpfung nicht ausschließen.

Weiterlesen

Herzliche Einladung zum nächsten ITS-Stammtisch am Donnerstag, den 6. Mai um 18 Uhr.

Weiterlesen

CASA-Wissenschaftler*innen forschern im Projektkonsortium.

Weiterlesen

Der Faktor Mensch in der IT-Sicherheit.

Weiterlesen

Neue Abwehrmaßnahmen für Schwachstellen in Softwaresystemen.

Weiterlesen

Von Hardware-Trojanern bis zur Kognitiven Obfuskation.

Weiterlesen

Um Anmeldung wird gebeten.

Weiterlesen

Zur neuen News-Serie über die CASA Research Hubs.

Weiterlesen

Franziska Herbert (Mobile Security) ist die neue dezentrale Gleichstellungsbeauftragte der Fakultät ETIT.

Weiterlesen

Eine Anmeldung ist erforderlich.

Weiterlesen

CASA stellt einen Großteil der Finalisten im NIST PQC Standardisierungs Prozess.

Weiterlesen

In China ist die Nutzungsbereitschaft am höchsten.

Weiterlesen

Die iranische Studentin Elahe Sadeghi hat ihr geplantes Praktikum kurzerhand online absolviert.

Weiterlesen

Das Verschlüsselungsprotokoll TLS gilt normalerweise als sehr sicher – doch ein Forscher-Team des HGIs hat nun eine Schwachstelle entdeckt.

Weiterlesen

CASA lädt euch herzlich zum Workshop für Frauen* am Donnerstag, 5. November 2020, ein.

Weiterlesen

Christof Beierle, Prof. Gregor Leander und HGI-Gastwissenschaftler Yosuke Todo erhalten Auszeichnung für ihr Paper „Improved Differential-Linear Attacks with Applications to ARX Ciphers“.

 

Weiterlesen

Seit sechs Jahren werden unzählige Anrufe über den Telefonstandard Voice over LTE abgewickelt. Abhörsicher waren die Gespräche nicht.

Weiterlesen

Mit ihren Vorschlägen tragen die Wissenschaftler*innen zu einer sicheren Zukunft der Kryptographie bei.

Weiterlesen

2019 hatten Bochumer Forscher Schwachstellen in der PDF-Signatur entdeckt. Nun zeigt das Team, dass die ergriffenen Gegenmaßnahmen kaum wirken.

Weiterlesen

Die Methode der Forscher*innen entlarvt unechte Bilder, die von Computeralgorithmen und nicht von Menschen erzeugt wurden.

Weiterlesen

Zahlreiche Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen stellen ihre Arbeiten auf den Konferenzen vor.

Weiterlesen

„Alexa“, „Hey Siri“, „OK Google“ – auf solche Trigger sollen Sprachassistenten reagieren. Sie springen aber auch bei vielen anderen Wörtern an.

Weiterlesen

Ob jemand Covid-19 bereits hatte oder nicht, hat einen Einfluss auf die Einstellung zu Kontaktverfolgungs-Apps wie der Corona-Warn-App.

Weiterlesen

Die Contact-Tracing-Anwendung der Bundesregierung hatte im Vorfeld für Diskussionen gesorgt.

Weiterlesen

Forscherinnen (CASA/KIT) analysieren die Wirkung vorgetäuschter Phishing-Mails zur Sensibilisierung von Angestellten.

Weiterlesen

Weitere Vorträge von hochkarätigen Wissenschaftler*innen folgen in den nächsten Wochen

Weiterlesen

"RAINCOAT - Randomization in Secure Nano-Scale Microarchitectures" ist eine Zusammenarbeit von Lucas Davi und Tim Güneysu.

Weiterlesen

Die Digitale Lehre läuft unbeschadet weiter.

Weiterlesen

Die CASA Summer School 2020 kann aufgrund von Covid-19 nicht im Juni stattfinden.

Weiterlesen

Erfahren Sie mehr über das Whitepaper des Horst Görtz Instituts für IT-Sicherheit.

Weiterlesen

Der Vortrag von Kathrin Hövelmanns wird als Zoom-Webinar gehalten.

Weiterlesen

Auch zahlreiche CASA-Mitglieder haben unterzeichnet.

Weiterlesen

Angreifende können über die Schwachstelle die komplette Kontrolle über die Chips und ihre Funktionalitäten erhalten.

Weiterlesen

Beitrag im Online-Magazin "Forschung und Lehre".

Weiterlesen

Prof. Angela Sasse und Prof. Thorsten Holz im Interview...

Weiterlesen

Wie Sie die Geschäftsstelle des HGI/CASA weiterhin erreichen.

Weiterlesen

HGI/CASA-Forscher stellen Forschungsergebnisse vor.

Weiterlesen

CASA und die Dezentrale Gleichstellung ETIT laden ein.

Weiterlesen

Das “Network and Distributed System Security Symposium (NDSS)” findet vom 23. – 26. Februar statt.

Weiterlesen

Prämierte Forscher*innen aus dem Bereich der IT-Sicherheit beleuchten dabei das Thema Trojaner in einem einzigartig holistischen Ansatz.

Weiterlesen

Forscher raten dazu, Lücke auch hinsichtlich des Mobilfunkstandard 5G bald zu schließen.

Weiterlesen

Laut Medienberichten haben CIA und BND Regierungen ausspioniert, in dem sie manipulierte Verschlüsselungs-Geräte verkauft haben.

Weiterlesen

HGI/CASA-Wissenschaftler*innen warten mit höchster Anzahl an Publikationen bei führenden IT-Security Konferenzen in Europa auf.

Weiterlesen

Er wurde damit für seine Forschung zu "Collaborative and Resilient Autonomous Systems" prämiert.

Weiterlesen

2019 war ein erfolgreicher Start für die Chancengleichheit in CASA.

Weiterlesen

Das gesamte CASA/HGI-Team wünscht Ihnen und Ihrer Familie auf diesem Wege eine besinnliche Weihnachtszeit, erholsame Feiertage und einen guten und sicheren Rutsch ins Jahr 2020!

Weiterlesen

Zwischen Weihnachten und Neujahr findet der „36C3“ in Leipzig statt...

Weiterlesen

Der diesjährige Workshop für "Elliptic Curve Cryptography" ist am Montag, 2.12.2019, um Veranstaltungszentrum der Ruhr-Universität gestartet. Der ECC 2019 wird von CASA gefördert.

ECC ist ein…

Weiterlesen

Das neue Veranstaltungsformat zu Karrierewegen setzt Impulse für Promovierende in der IT-Sicherheit

Weiterlesen

Die Fakultät der Elektro- und Informationstechnik ist für das Projekt „Wir gestalten die Zukunft: Ingenieurinnen im Fokus" auf der Suche nach Alumnae im Bereich der Ingenieurswissenschaften.

Weiterlesen

Ein Forscherteam des Lehrstuhls Netz- und Datensicherheit zeigt, wie man digitale Signaturen von PDF-Dokumenten umgehen kann.

Weiterlesen

CASA fördert die Teilnahme weiblicher Forscherinnen an dem bekannten Kongress.

Weiterlesen

Informationen zum 14. interdisziplinären Symposium der Arbeitsgruppe Identitätsschutz im Internet (a-i3)

Weiterlesen

Ein harmloses Stück Musik kann Cyberangreifern ungeahnte Türen öffnen.

Weiterlesen

Das „Capture the Flag“-Event startet am heutigen Dientstag, 22.10, um 12.00 Uhr.

Weiterlesen

Der Workshop wurde von Dr. Juraj Somorovsky (Lehrstuhl für Netz- und Datensicherheit) ausgerichtet.

Weiterlesen

Die EU-Kampagne bietet viele spannende Aktivitäten und Events...

Weiterlesen

Topic: „A human-centered approach to the secure application of cryptography“

Weiterlesen

Die mediale Präsenz um Googles mögliche Quantenüberlegenheit zeigt, wie relevant die Forschung um quantensichere Algorithmen ist. Im Wettbewerb um deren Standardisierung liegen die Forscher*innen des…

Weiterlesen

CASA-Wissenschaftler*innen untersuchen in großer Studie die Nutzung der Cookie-Hinweise.

Weiterlesen

Der Wettbewerb zielt darauf ab, neue Standardisierungen zu finden.

Weiterlesen

Für eine Zusammenarbeit mit investigativen Journalist*innen hat Prof. Thorsten Holz vom Lehrstuhl für Systemsicherheit den Quellcode einer Schadsoftware analysiert, die in der Türkei vermutlich dazu…

Weiterlesen

Prof. Christof Paar, Dr. Amir Moradi und Thorben Moos wurden auf der „Conference on Cryptographic Hardware and Embedded Systems 2019“ ausgezeichnet...

Weiterlesen

Das Event hat im Mai 2019 stattgefunden.

Weiterlesen

Das IEEE Symposium on Security and Privacy ist die angesehenste Konferenz innerhalb der IT-Sicherheit

Weiterlesen

Die Unternehmen Thyssen-Krupp und Bayer sind prominente und bereits bekannte Opfer...

Weiterlesen

Mit seinem Vortrag zu "Cyber and Hardware Security in the Age of Large-Scale Adversaries" konnte er die anwesenden Politikwissenschaftler in die Welt der IT-Sicherheit mitnehmen

Weiterlesen

In Kooperation mit Investigativ-Journalisten der Süddeutschen Zeitung und dem NDR haben Prof. Dr. Thorsten Holz und Doktorand Moritz Contag die technischen Details hinter "Operation Honigbiene"…

Weiterlesen

Die Ernennung zum Mitglied ist eine Anerkennung für exzellente wissenschaftliche Leistungen.

Weiterlesen