Ruhr-Uni-Bochum
Cyber Security in the Age of Large-Scale Adversaries

Women in Security and Cryptography

CASA veranstaltet 2021 den ersten internationalen Workshop "Women in Security and Cryptography" (WISC).

Die WISC bietet technische Vorträge und Tutorials von Senior- und Junior-Frauen aus dem IT-Sicherheitsbereich, sowie Events und Aktivitäten.
Neben Vorträgen von führenden Wissenschaftlerinnen wird es ebenso Vorträge von Frauen aus der Sicherheitsbranche geben, die für Teilnehmerinnen, die eine Karriere außerhalb des akademischen Rahmens in Betracht ziehen, wertvoll sind.

Das Ziel ist einerseits ein außergewöhnliches Bildungsprogramm zu bieten und andererseits ein internationales Netzwerk von (Nachwuchs-)Wissenschaftlerinnen aufzubauen.

Erster Workshop 2021

Wann? 27.-30. Juni 2021

Wo? Ruhr-Universität Bochum, Deutschland

Für wen? Absolventinnen und exzellente Studentinnen der IT-Sicherheit

Die WISC möchte damit in die Fußstapfen der „Women in Theory (WIT)“ treten, einem erfolgreichen Workshop für Frauen in der theoretischen Informatik.

Ein großer Erfolg der WIT ist es, bei den Teilnehmerinnen eine besondere Verbundenheit zu schaffen. Auch das ist unsere Motivation.

Die nächste WIT findet vom 16.-19. Juni 2020 im Simons Institute, Berkely statt. Die Anmeldungen dafür laufen bereits.

 

Habt ihr Fragen?

Wendet euch gerne an

Linda Schwarzl, M.A.

Science Coordinator, Equal Opportunities, Quality Management,
International Exchange

  • via phone +49-(0)234-32-29230
  • via e-mail
  • room ID 2 / 137
Cyber Security in the Age of Large-Scale Adversaries

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden
Anmelden